Gymnastik

Informationen über die Sektion Gymnastik der SG Leimbach

"Wieder belebt" wurde diese Abteilung der Sportgemeinschaft im Januar 2005.
Diana Hirschelmann bot sich als Fachübungsleiterin an und stieß auf großes Interesse
bei der weiblichen Bevölkerung in Leimbach und Umgebung.

Wichtig war es auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer eingehen zu können,
deshalb erfolgte eine Einteilung in eine Softsport-Gruppe und eine Fitness-Gruppe.


Softsport-Gruppe

Die Schwerpunkte der Softsport-Gruppe sind sanfte Bewegungsangebote, die die Funktionalität des Körpers erhalten und verbessern.
Dazu gehören:

  • Wirbelsäulengymnastik u.-mobilisation
  • Schulter-Nacken-Kräftigung und Dehnung
  • sanftes Herzkreislauf-Training
  • Ballgymnastik
  • Fettstoffwechseltraining
  • in den Sommermonaten Walking und Nordic Walking
    (das mit den lustigen Stöcken, welche uns den Namen "Leimbacher Stockenten" bescherte!)

Fitness-Gruppe

Die Fitness-Gruppe konzentriert sich auf die Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit des Körpers,
wie beispielsweise:

  • Aerobic zur Verbesserung der Koordination und des Herzkreislaufs
  • Kräftigung der Muskulatur mit Kurzhanteln
  • Bauch- u. Rückentraining
  • sowie Intervalltraining



Trainiert wird immer montags von 18 Uhr bis 19 Uhr und von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr. Getroffen wird sich im ehemaligen Eiscafé "Am Ronneberg". Die Teilnehmerzahlen bewegen sich um die 10 Personen je Gruppe.

Organisiert sind wir über die SG Leimbach im Thüringer Turnverband. Dieser regt auch immer wieder zu Weiterbildung an, die hilft neue Stunden zu erarbeiten. So gibt es ein Programm in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen, das sich "Pluspunkt Gesundheit" nennt.

Kurse werden zum Teil von diesen Krankenkassen finanziell unterstützt, müssen aber bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört auch eine besondere Ausbildung des Übungsleiters, die letztes Jahr von der SG Leimbach bezahlt wurde.

So besteht nun die Möglichkeit unserer SG, Kurse in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen anzubieten, auch um die finanzielle Situation unseres Vereins zu verbessern.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit an Diana Hirschelmann wenden, sie wird euch gerne die nötigen Informationen geben.

SG